Unentschieden in Grolsheim

Unsere erste Mannschaft erkämpfte sich ein 1:1 bei der SG Gensingen/Grolsheim. Auf schwer bespielbarem Rasen, auf Grund der schlechten Wetterlage, könnte unsere Mannschaft kurz vor der Halbzeit nach einem Elfmetertor durch Julian Jäger in Führung gehen. In der Folge verlor das Team den Zug zum Tor und wurde durch eine fragwürdige Elfmeterentscheidung für die SG bestraft. Die Druckphase in den letzten 15 Minuten wurde letztlich nicht mehr belohnt. 

FuPa-Berichte des Spieltages gibt es hier

 

Kleiner Trost ist, dass die Verfolger Bingerbrück und Münster-Sarmsheim im direkten Duell ebenfalls nicht über ein 1:1 hinaus kamen. Somit würde am kommenden Sonntag beim Auswärtsspiel und gleichzeitig letzten Saisonspiel unserer ersten Mannschaft in Jugenheim ein Unentschieden zur Meisterschaft reichen.

Unser Dank geht an alle Fans, die das Auswärtsspiel zum gefühlten Heimspiel machten.

 

Das Team hofft in Jugenheim auf weiterhin so starke Unterstützung wie zuletzt.

 

 

 

Unsere zweite Mannschaft unterliegt mit 6:0 in Oppenheim.